BCIS IT-Systeme GmbH & Co. KG

Kassel | München | Dortmund | Hamburg | Stade

BCIS Unternehmensprofil

BCIS IT-Systeme GmbH & Co. KG wurde 1996 von Geschäftsführer Kai Bernstein in Kassel gegründet und ist ein inhabergeführtes, deutschlandweit tätiges IT-Systemhaus und Softwarehersteller mit Niederlassungen in München, Dortmund, Hamburg und Stade. Schwerpunkte von BCIS sind die Optimierung von Geschäftsprozessen, digitale Akten, Workflow Management sowie die Anbindung vorhandener Software in Mittelstand und Großunternehmen.

In der eigenen Entwicklungsabteilung entstehen sowohl kundenindividuelle Lösungen als auch branchenneutrale Standardmodule wie Quickzone for ELO. 2013 wurde BCIS ELO Business Partner des Jahres. Im Jahr 2014 wurde BCIS durch ELO Digital Office für das Projekt des Jahres ausgezeichnet und ist Microsoft Gold Partner im Bereich Application Development.

Unsere Spezialisierungen:

  • Lösungen für Dokumenten Management und Digitale Archivierung
  • Optimierung von Prozessen
  • Workflow Management
  • eAkten
  • Automatische Eingangsrechnungsverarbeitung
  • Automatische Belegverarbeitung
  • E-Mail Archivierung für Exchange und Notes
  • Entwicklung eigener Schnittstellen und Module
  • CITRIX Serverlösungen
  • Securepoint Sicherheitslösungen
  • Starface Telefonanlagen
  • Sicherer Zugriff von extern via Terminalserver und CITRIX
  • Netzwerk- und Systemberatung
Kai Bernstein, Geschäftsführer im Portrait

Sie finden uns auch hier:

BCIS entwickelt sich stetig …